Realsatire im Wahlkampf

Überall hängen zur Zeit Wahlplakate. Die meisten sind komplett inhaltsleer und zeigen nur irgendwelche Köpfe.

Es gibt aber auch Ausnahmen, so wie dieses Wahlplakat der SPD: 

Wahlplakat_SPD.jpg

Zuerst war ich nicht ganz sicher, ob vielleicht irgendwo eine versteckte Kamera ist, mit der irgendwelche Forscher beobachten, wer noch was merkt, aber nein: die SPD meint das Wahlplakat scheinbar ernst. 

SPD wählen = Bankenregulierung wählen? 

Wie heisst es so schön? An Ihren Taten werdet ihr sie erkennen. Und Taten hat die SPD als sie an der Regierung war schon getan. Allerdings war damals eher Bankenderegulierung das Gebot der Stunde. Im Zusammenhang mit der weltweiten Finanzkrise hat bestimmt jeder schon einmal von Hedgefonds gehört (der Begriff der Heuschrecken fällt in diesem Zusammenhang auch immer wieder). Und wer hat Hedgefonds in Deutschland erst verkehrsfähig gemacht? Richtig: Die SPD und die Grünen mit ihrem Investmentmodernisierungsgesetz von 2003.

SPD und Bankenregulierung. Das ich nicht lache! 

Wer hat uns verraten? - Genau!